Unterweisung betrieblicher Umweltschutz© monkeybusinessimages / iStock

Unterweisung von Beschäftigten im betrieblichen Umweltschutz

Mitarbeiterschulung für umweltbewusstes Verhalten

Seit 1994 ist in Art. 20a des Grundgesetzes festgeschrieben, dass der Staat dazu verpflichtet ist, die natürlichen Lebensgrundlagen zu schützen. Dabei handelt es sich nicht um ein Grundrecht, sondern um ein sogenanntes Staatsziel. Die Gesetzgebung in Bezug auf den Umweltschutz ist darauf ausgerichtet, dieses Staatsziel zu erfüllen.

Die Unternehmen sind in der Pflicht

Aufgrund des als Staatsziel festgelegten Schutzes der natürlichen Lebensgrundlagen ist auch jedes Unternehmen dazu verpflichtet, ein Umweltschutzmanagement zu entwickeln. Dieses System basiert sowohl auf interne, als auch gesetzlichen Vorgaben, zum Beispiel die Einhaltung von Grenzwerten.

Auf der Basis dieser Vorgaben ist das Unternehmen verpflichtet, konkrete Arbeits-, Betriebs- oder Verfahrensanweisungen zu entwickeln, mit deren Hilfe die Vorgaben realisiert werden können. Staatliche Behörden führen regelmäßig Überprüfungen durch, in denen die Einhaltung der Vorgaben kontrolliert wird. Diese Kontrollen finden im Rahmen einer Umweltbetriebsprüfung oder eines Audits statt.

Schulungen als Bestandteil des Umweltmanagementsystems

Die Ausarbeitung von Vorlagen, Festlegen von Grenzwerten oder das Erstellen von Betriebsanweisungen bildet nur einen Teil des Umweltmanagements, sozusagen den theoretischen Teil. Den Umweltschutz in die Praxis umzusetzen ist nur mit der Hilfe der Mitarbeiter des Unternehmens möglich. Von ihrer Kompetenz und ihren Fähigkeiten und Fertigkeiten hängt es letztendlich ab, ob die Umweltpolitik des Unternehmens erfolgreich ist oder nicht.

Diese Kompetenz wird in Schulungen vermittelt. Bei einer Umweltbetriebsprüfung werden übrigens regelmäßig die Mitarbeiter zu ihren Kenntnissen auf dem Gebiet des betrieblichen Umweltschutzes befragt und auch kontrolliert, ob sie sich in der Praxis auch umweltgerecht verhalten. Ein häufiges Beispiel ist die Umsetzung der Mülltrennung im Betrieb.

Welchen Service bietet die Defensio Ignis GmbH an?

Unsere Firma übernimmt die Unterweisung Ihrer Mitarbeiter in den Belangen des betrieblichen Umweltschutzes. Die Schulungen sind an der Praxis orientiert. Dabei geht es nicht darum, irgendwelche Paragrafen zu pauken oder Vorgaben auswendig zu lernen.

Die Unterweisung bezieht sich ganz konkret auf Ihr Unternehmen, ja sogar auf die jeweiligen Arbeitsplätze. Selbst in Unternehmen derselben Branche sind die Bedingungen von Ort zu Ort verschieden. Das trifft in noch stärkerem Maß auf Firmen aus verschiedenen Branchen zu. Da würde es nur wenig sinnvoll ein, bei allen Schulungen einen einheitlichen Lernstoff zu vermitteln. Eine Unterweisung erfüllt nur dann ihren Zweck, wenn sie sich direkt auf die Arbeitsaufgabe des betreffenden Mitarbeiters bezieht.

Wie werden die Unterweisungen durchgeführt?

In diesem Punkt ist Defensio Ignis sehr flexibel und richtet sich nach Ihren Wünschen bzw. Vorstellungen. Sie können bei uns eine Einzelunterweisung, aber auch Gruppenunterweisungen buchen. Wenn Sie es möchten, kommen wir zu Ihnen in die Firma und wir führen dort die Schulungen an einem geeigneten Ort durch. Es ist jedoch auch möglich, dass Sie einen Veranstaltungsort mieten und dort die Schulungen stattfinden.

Wenn Ihre Firma nicht allzu weit vom Standort unseres Büros in Linnich (NRW) entfernt ist, können wir Schulungen auch auf dem Gelände unserer Firma durchführen, da wir über geeignete Räumlichkeiten verfügen. Selbstverständlich werden Inhalt der Unterweisungen und die Teilnahme Ihrer Beschäftigten daran von uns dokumentiert.

Jedes Unternehmen ist dazu verpflichtet, seinen Geschäftsbetrieb so zu gestalten, dass die Umwelt so weit wie möglich geschont wird. Im Umweltmanagement werden dazu die nötigen Vorgaben erarbeitet und technische Voraussetzungen geschaffen. Die Umsetzung der betrieblichen Umweltpolitik ist jedoch nur durch die Mitwirkung aller Beschäftigten möglich.

Die können aber nur mitarbeiten, wenn sie über die benötigten Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen. Diese werden in Schulungen oder Unterweisungen vermittelt. Sie können uns gern mit der Durchführung dieser Unterweisungen beauftragen, da wir auf diesem Gebiet eine große praktische Erfahrung haben.

Setzen Sie sich am besten mit unserem Büro in Verbindung und vereinbaren einen Termin für eine persönliche Beratung zu diesem Thema. Sie können uns in unserem Büro aufsuchen oder wir kommen bei Bedarf auch gern zu Ihnen in die Firma.

 

Seminare zum betrieblichen Umweltschutz führen wir „inhouse“ bei uns oder bei Ihnen in der Firma durch. Buchen Sie unsere erfahrenen und qualifizierten Lehrkräfte, um sicherzustellen, dass Ihre Mitarbeiter über die notwendigen Kenntnisse verfügen.